Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Wenn wir unser Leben mit einem Apfel vergleichen würden, dann wäre der Stiel die Zeit der Schwangerschaft und die Frucht unser Körper. Alles was das Leben braucht, fliesst über diesen Stiel. Dieser Lebenssaft enthält Informationen und entscheidet was daraus entstehen kann. Die Art, Form, Stärken und Schwächen werden als Information auf allen 3 Ebenen gespeichert. Der Zelle, der Zellflüssigkeit und der Aura.

Bei uns kann auch von Aussen etwas drauf projiziert werden, wie z.B. fremde Emotionen, Angst, Neid, Glaubenssätze, Kränkungen usw. Die Frucht wie auch unser Körper reagieren auf Toxine und Belastungen. Und plötzlich gerät etwas aus dem Gleichgewicht.

Ruedi und Manuela Kern

Ruedi

Wenn ich darüber nachdenke was ich eigentlich bin, da müsste ich schreiben, ein spirituelles Wesen mit viel Lebenserfahrung. Ich bin naturverbunden, ein Genussmensch und vor allem ein lösungsorientierter Denker.

Mein erstes Buch, das ich mir selber kaufte, hiess Fremd- und Selbsthypnose. Das war als ob man bei mir einen Schalter gekippt hätte. Es gab wohl kein Buch, das mich so inspiriert hat, wie dieses rote Buch. Eine neue Welt ist aufgegangen und mit einem Schlag habe ich diese Türe auch wieder geschlossen.

Angst kam mit ins Spiel, weil ich im Umgang mit Hypnose einfach zu unerfahren war. So erlernte ich den Beruf Koch unter dem Motto, gegessen wird immer. 25 Jahre lang war ich im Gastgewerbe tätig und kletterte auf der Karriereleiter bis zum Eidg. Dipl. Küchenchef, Gourmet Koch und Kochexperte hoch.

Eine neue Chance kam 1995, ich musste meinen geliebten Beruf aufgeben und mir einen neuen Weg suchen. Ich erinnerte mich an meine Jugenderfahrungen mit der Hypnose und es war für mich nahe liegend, als Ergänzung zu meinem Ernährungsfachwissen, mich auf die Krankheiten zu spezialisieren. Die Ausbildung zum Heilpraktiker mit Heilkräuter, Orthomolekulare Medizin, Hypnosetherapeut, Dunkelfeld Diagnose, Iris Diagnose, Alpha Synapsen Programmierungen, Aurachirurg, SFA-Check Therapeut usw.

Jetzt ist es an der Zeit, mit Schulungen das Wissen weiterzugeben mit Vorträgen oder Seminaren.

Manuela

Manuela ermöglichte mir meine tiefgründigen Ausbildungen und somit auch Erfolg bei den Kunden. Sie organisiert alles um mich herum. Administratives, Termine, Post, Zahlungen, ist alles am rechten Ort und Vieles mehr.

Zwei Seiten und Beide haben den gleichen Wert

Jahrelang besassen wir ein Haus mit 2 Praxen und einer Wohnung. Aber we alles ist auch das vergänglich. Für uns ist ein neuer Lebensabschnitt eingetroffen. Auf dem privaten Campingplatz Sonnensee durften wir 2 Bürocontainer aufbauen. Das Ziel ist mit dem Wohnmobil im Alter etwas zu unternehmen. Sei es an Messen, Seminaren oder private Beratung zu machen.

Ich bin Naturheilpraktiker mit Besprechungsräumen, das heisst es nennt sich nicht mehr Praxis. Besonderen Leute brauchen auch besondere Ansätze. Warum nicht an einem Ort wo man Ferien hat. Eine Auszeit vom Alltag, bei uns heisst es Campingplatz Sonnensee.

Es ist uns bewusst dass die Schulmedizin die andere Seite der Münze ist, und dass es da wunderbare Fachkräfte gibt. Aber der Namen Krankenhaus spricht oft für sich. Es gibt Spitalkäfer aber von Alternativkäfer war noch nie ein Wort gesprochen worden. Es gibt schlechte Erfahrungen auf beiden Seiten. Da geht es immer um das Verantwortungsbewusstsein und zu wissen wo seine eigenen Grenzen sind.

Unsere Besprechungsräume

Wir sind Top ausgestattet